UE4 SpaceMotel – Update Teil 2

Es geht voran! Nach vielen seltsamen Videos konnte ich endlich eine einfache Mesh-Animation von Blender in die Unreal-Engine realisieren. Der Fehler ist so banal wie lächerlich: Sobald die Armature “Armature” heißt, bekommt es Unreal nicht hin, alles ohne Fehler zu importieren. Wird die Armature umbenannt und das Scaling der Bones vor dem Erstellen der Animation Applied, läuft alles wie geschmiert. Ein Video gibt es nächste Woche, wenn weitere Fortschritte zu sehen sind und wenn das gesamte Spawnen der Module überarbeitet wurde. Aktuell schwirrt hier ein “Destroy Actor”-Node herum, was nicht sein muss.

Die Station mit Solarmodulen
Das Modul in Blender während Frame 50 der Animation

Die Module fliegen nun auch durch einen Leerp-Node an die Station heran, aber auch hier muss noch nachgearbeitet werden. Kurzum: Viel zu tun, aber es läuft und macht sehr viel Spaß! Wenn einige Tutorialvideos nur nicht so langatmig und anstregend wären… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.